Genussmesse Göttingen

Küchen, Technik und das Beste aus der Region

Ein voller Erfolg war die Genussmesse, die am 10. und 11. März im Möbelhaus von Möbel Jaeger in Göttingen-Weende stattfand. An verschiedenen Messeständen präsentierten Aussteller aus Industrie und lokale Unternehmen die neuesten Küchentrends. Vom Ausstatter bis zum Elektrofachmann waren alle vertreten und die Interessierten konnten sich angefangen vom richtigen Küchenfußboden bis zur perfekten Küchenelektrik beraten lassen. Als besonderes Highlight konnte die ideal ausgestattete Küche als ganze Einheit im 3D Kino bewundert werden.

Zusammen mit der kompletten Küchenindustrie von ALNO, TEAM 7, BLANCO, SIEMENS bis AEG standen den Besuchern an diesen zwei Tagen fachlich kompetente Ansprechpartner mit ihrem Expertenwissen rund um das Thema Küche zur Verfügung.

Für kulinarische Highlights sorgten unter anderem WITZENHÜSSER KNOFI & CO, das PANORAMA RESTAURANTE im Möbelhaus Jaeger und TUPPERWARE. An verschiedenen Genusszonen konnte der große und kleine Hunger gestillt werden und mit Live-Kochshows machten diverse Köche dem Publikum Appetit auf mehr.

Für alle Besucher gab es an beiden Tagen Super-Sonder-Messe-Rabatte und zum Abschluss wurde unter allen Teilnehmern ein Weinkühlschrank der Firma SEVERIN im Wert von 349,- € verlost.

Mit einem bunten Rahmenprogramm war die Messe eine Veranstaltung für die ganze Familie, bei der jeder auf seine Kosten kam. Wegen des großen Erfolgs wird die Genussmesse, die im Februar bereits bei Möbel Jaeger in Witzenhausen ein gelungener Event war, auf jeden Fall im Herbst wieder einen festen Termin bei Möbel Jaeger bekommen.

Keywords:Genussmesse,Göttingen

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 2