LIAPLAN®-Produktkatalog jetzt mit Zusatzinfos per neuer AR-App

Die Liaplan Nord GmbH stellt seinen Kunden jetzt Infos rund um den Produktkatalog per AR – Augmented Reality zur Verfügung.

Unter diesem Begriff versteht man die computergestützte Erweiterung der Realität bzw. deren Wahrnehmung durch den Menschen. Die Erweiterung passiert dabei in Echtzeit und steht im direkten Kontext mit der Umgebung. Mit Hilfe der AR-Technologie wird die reale Welt für den Anwender mit zusätzlichen Informationen versehen und lässt sich interaktiv manipulieren. Die Informationen überlappen mit der Wirklichkeit. Dabei spielt die visuelle und akustische Realitätserweiterung in Form von computergenerierten Einblendungen wie Videos, 3D-Modelle, Animationen, Buttons, derzeit die größte Rolle. Augmented Reality kann per App mit dem Smartphone, Tablet oder Smart-Glasses (Brillen) interaktiv genutzt werden. Es kommt aber auch bei Live-Übertragungen im Fernsehen zum Einsatz, z.B. zur Visualisierung von Abständen zwischen Fußballspielern oder Entfernungen vom Tor.

Im neuen LIAPLAN®-Produktkatalog können sich Bauherren und Planer mittels AR-App Visualisierungen zu den Eigenschaften der Liapor-Blähtonkügelchen ansehen. Sie erhalten Informationen zur LIAPLAN®-Systembauweise und Hinweise zur Errichtung einer kompletten Außenwand im 12,5 cm-Raster mit Normal-, Eck- und Laibungssteinen sowie Stürzen. Außerdem wird die korrekte Ausführung eines LIAPLAN®-Eckverbandes per AR dargestellt. Die App kann im App-Store und der Produktkatalog im pdf-Format unter Downloads von der Liaplan-Webseite heruntergeladen werden. Ob vom Printexemplar oder am Bildschirm, die App erkennt die AR+-Marker und stellt die zugehörigen Informationen im Endgerät dar. Viele zusätzliche Szenarien sind in Planung.

Mit dieser Technologie gewinnen auch 3D-Modelle im Bereich der Architektur weiter an Bedeutung. Dazu findet man weitere Infos und Anregungen auf dem Video. Ein Beispiel ist die virtualisierte Ansicht verschiedener Verarbeitungsdetails, wie sie durch scannen des hier abgebildeten AR+-Markers (Bildes) erlebt werden können. In Abhängigkeit der von Ihnen ausgeführten Bewegungen mit dem Smartphone oder Tablet verändert sich die Blickrichtung auf das 3D-Modell und Sie erhalten einen individuellen Einblick zur LIAPLAN®-Verarbeitung auf der Baustelle. Mit diesen Features unterstützt die Liaplan Nord GmbH ihre Kunden bei der Beratung von Bauherren und Bauinteressierten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.liaplan.de oder unter E-Mail: ar@liaplan.de

Die LIAPLAN®-AR-App kann über die gängigen App-Stores (IOS- oder Androidsystem) runtergeladen werden. Durch das Scannen mit Tablet oder Handy über das Bild (Marker) erwachen die interaktiven realistischen Darstellungen.

Keywords:Augmented Reality, erweiterte Darstellung

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

44 ÷ = 22