Neue Version von Leawo iTransfer V2.0.0.0 ist nun verfügbar

Dateien unter iOS-Geräten, iTunes und PC übertragen und kopieren

Zusammenfassung: Um den Anwender zu unterstützen, iOS-Daten noch besser auf dem PC zu übertragen und zu verwalten, hat die Firma Leawo Software GmbH neulich ihre Software Leawo iTransfer für Win auf V2.0.0.0 aktualisiert. Dieses Upgrade umfasst zahlreiche Verbesserungen an vorhandenen Funktionen und Fehlerbehebungen.

Shenzhen, China – 12. Okt. 2017 – Leawo Software, ein führender Online Multimedia Lösungsentwickler und Softwareanbieter, hat seine Software Leawo iTransfer für Win auf Version 2.0.0.0. aktualisiert und offiziell veröffentlicht. Der neue iTransfer wird vor allem in 4 Aspekten verbessert: 1. Fehlerbehebung von langsamem Starten und Startbildschirm direkt in den Vollmodus zu wechseln; 2. Neue hinzugefügte Unterstützung für Eingabe des Zugangspasswortes während des Ladens von Daten; 3. Photo-Display-Liste wurde optimiert; 4. Neue Unterstützung für das Exportieren von SMS-Daten in TXT- und CSV-Dateien.

Leawo iTransfer zielt darauf ab, den Benutzern Lösungen für Datenübertragung zwischen iOS-Gerät, iTunes und Computer anzubieten. Bisher kann man 12 Arten von Dateien wie Fotos, Kontakte, Apps, Videos, SMS etc. übertragen. Darüber hinaus kann es als Dateimanager verwendet werden. Mithilfe von Leawo iTransfer können Benutzer ihre Mediendateien effektiv kontrollieren und verwalten.

Mit Hilfe der vorherigen Version von Leawo iTransfer können Benutzer SMS von iPhone auf Computer sichern. Die alte Version unterstützt jedoch nur die Übertragung der SMS-Datei in das SMS-Format, das nur von iOS unterstützt wird. Und jetzt kann man SMS-Dateien in Formaten von TXT und CSV über Leawo iTransfer V2.0.0.0 übertragen, was den Benutzern eine bessere Kontrolle ermöglicht. Hier ist auch zu erwähnen, dass Benutzer jetzt das Passwort direkt eingeben können, bevor sie sich entscheiden, die SMS-Daten zu sichern , ohne iTunes starten zu müssen.

Ein weiteres Problem war, dass es beim Nutzen von iOS 11 aufgetaucht wurde, nämlich die Systemalbum-Fotos konnten nicht in der Oberfläche von iTransfer angezeigt werden. Dieses Problem wurde nun von Leawo-Experten perfekt gelöst. Bei der früheren Versionen von iTransfer konnten Benutzer Fotos sowohl in der Kamera als auch in Fotos löschen, aber jetzt können Fotos nur vom Photos-Entrance gelöscht werden.

Abgesehen von den neuen und optimierten Funktionen hat Leawo Software auch einige Fehler behoben, um Anwender ein besseres Erlebnis anzubieten. Früher haben sich einige Benutzer darüber beschwert, dass iTransfer zu langsam gestartet wurde und das Programm beim Start auf dem ganzen Bildschirm angezeigt wurde. Darüber hinaus gab es auch kleine Fehler, z. B. PC wurde ausgeschaltet während der Übertragung von Fotos auf PC. Auch machmal gab es keine Reaktion von der Schaltfläche „Abbrechen“ während des Ladens der Daten. Solche Probleme wurden jedoch in dieser neuen Version erfolgreich behoben.

Die kostenlose Testversion von Leawo iTransfer für Win erhalten Sie auf der offiziellen Website von Leawo Software: http://www.leawo.de/itransfer/. Da es sich bei der kostenlosen Testversion um eingeschränkte Funktionen handelt, ist eine registrierte Version mit unbegrenzten Funktionen zum Preis von 19,95 € pro Jahr einen Versuch wert. Außerdem kann man Leawo iTransfer für eine lebenslange Lizenz in Höhe von 29,95 € entscheiden.

Keywords:Datenübertragung, Fotos von iPhone auf Computer übertragen, free ios data transfer tool, , transfer ios data, Daten übertragen, iPad Daten übertragen, iPhone Daten übertragen, Leawo iTransfer for Mac,

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 7