Osteopathie für Kinder in Schmelz

Dr. med. Burkhard Koch aus Schmelz weiß, worauf es bei der Osteopathie für Kinder ankommt

SCHMELZ. Sie können ihre Beschwerden noch nicht artikulieren, außer durch Weinen oder Unruhe. Wenn ein nicht ganz komplikationslos geborenes Baby trotz Befriedigung seiner Grundbedürfnisse nach Nähe, Essen, Trinken, Schlaf und einer frischen Windel viel weint und unruhig wirkt, kann das nach Einschätzung von Dr. med. Burkhard Koch ein Hinweis auf Schwierigkeiten bei der Umstellung der Körperfunktionen sein. Koch ist ein nach der deutsch-amerikanischen Akademie für Osteopathie e.V. (DAAO) zertifizierter Kinderosteopath. Die Kinderosteopathie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Osteopathie und richtet nach Angaben von Dr. Koch den Blick auf Störungen in der sensorischen, emotionalen und neurologischen Entwicklung des Kindes. „Grundlage einer qualifizierten osteopathischen Behandlung von Säuglingen und Kindern ist eine genau Kenntnis der verschiedenen Entwicklungsschritte eines Kindes.“

Kinderosteopathie in Schmelz: Störungen erkennen und sanft behandeln

Das Wissen darum, wie sich ein Kind normalerweise sensorisch, neurologisch und emotional entwickelt, verhilft dem Kinderosteopathen dabei, Störungen in den Funktionszusammenhängen des Körpers zu erkennen. So können zum Beispiel Schwierigkeiten auftreten, wenn sich die Körperfunktionen eines Neugeborenen auf selbstständiges Atmen und Nahrungsaufnahme umstellen müssen. Gleichzeitig lassen sich nach Einschätzung von Dr. Koch in Schmelz diese Störungen osteopathisch besonders sanft behandeln. Als geschulter Kinderosteopath ist Dr. med. Koch in der Lage, die Qualität von Gewebe und Struktur, die sich mit dem Wachstum verändert, zu beurteilen und Konsequenzen daraus für seine Behandlung zu ziehen.

Osteopathie in Schmelz – sanfte Impulse für ein verbessertes körperliches Gleichgewicht bei Kindern

Wie bei Erwachsenen setzt der qualifizierte Osteopath Dr. med. Koch – ausgerichtet an einer gesicherten ärztlichen Diagnose – manuelle Impulse, um dadurch die Selbstheilungskräfte des Kindes zu aktivieren. „Zurück in ein verbessertes körperliches Gleichgewicht“, ist auch bei den Kleinen Patienten die Devise des Mediziners aus Schmelz, der den Körper auf Basis der osteopathischen Grundprinzipien als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele begreift – und zwar von Beginn des Lebens an.

Keywords:Osteopathie,Praxis Schmelz,Kinderosteopathie,Behandlung,osteopathische Behandlung

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 ÷ = 22