PM Camp München 2017 vom 29.06. bis 01.07.2017 – Das Event für Projektmanager!

Das PM Camp München hat sich als feste Größe im Bereich der Veranstaltungen zum Thema Projektmanagement etabliert. 2017 findet die diesjährige Ausgabe zum vierten Mal vom 29.06. bis 01.07. statt.

BildDie als Barcamp organisierte Veranstaltung findet auch dieses Jahr wieder an der Ludwig-Maximilians-Universität München, in den Räumen der Physiologie statt.

Unter der Leitfrage „Wie können Projekte gelingen“ hat TechDivision im Jahr 2013 das erste PM Camp München mit ins Leben gerufen und ist in der Vergangenheit auch als Mitorganisator aufgetreten. Nach erfolgreichen Jahren der Aufbauarbeit, haben sich die Organisatoren 2017 dazu entschlossen, die weitere Entwicklung des PM Camp München in die Obhut von openPM e.V. zu geben.

openPM ist im Zuge des allerersten PM Camps in Dornbirn entstanden und sieht sich als eine offene, frei zugängliche, unabhängige und nichtkommerzielle Plattform für Projektmanagement und alle, die an Projekten arbeiten. Durch diesen Schritt ist die weitere positive Entwicklung des PM Camp München gesichert.

TechDivision wird die Veranstaltung 2017 aber wieder als Sponsor unterstützen. „Die Veranstaltung hat sich innerhalb kürzester Zeit etabliert und gehört aus unserer Sicht zu Recht inzwischen zum festen Bestandteil des Terminkalenders für viele Projektmanager. Dabei schätzen wir neben dem fachlichen Austausch vor allem die sehr guten Impulse und die ungezwungene Atmosphäre. Kurzum ein Event mit dem wir uns sehr gut identifizieren können und dies daher auch gerne weiterhin unterstützen“, so Josef Willkommer, Geschäftsführer von TechDivision.

Was ist ein PM Camp?

Das PM Camp München 2017 wird als sogenanntes BarCamp organisiert. Dabei handelt es sich um eine offene Tagung mit Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst festlegt und im weiteren Verlauf gestaltet wird. Themenschwerpunkt beim PM Camp liegt im Bereich Projektmanagement. Anders als bei Konferenzen dienen BarCamps dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion. BarCamps sind so ausgelegt, dass im Idealfall bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse, zu bestimmten Fragestellungen, vorgewiesen werden können.

PM Camp dient der Weiterentwicklung des Projektmanagements
Ziel des PM Camp München ist es Menschen auf Augenhöhe zusammenzubringen, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam die Zukunft im Projektmanagement zu gestalten.

Die ganze Veranstaltung orientiert sich dabei an der Leitfrage „Wie können Projekte gelingen?“ und den folgenden Leitsätzen die heutzutage besser denn je Gültigkeit besitzen:

– Es geht um Menschen, nicht um Ressourcen. Menschen sind keine Ressourcen!
– Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst.
– Entfalte Dein eigenes Leben. Und trage dazu bei, das Leben anderer in positiver Art und Weise zu beeinflussen.
– Frauen und Männer wirken gemeinsam und gleichberechtigt.
– Don’t be evil.

An wen richtet sich das PM Camp?
Die Besucher des PM Camps können Projektmanagement „erleben“ und sich intensiv austauschen. Das PM Camp richtet sich dabei an alle, die über den Tellerrand blicken möchten, unabhängig davon, ob man PM-Praktiker ist oder nicht. Die Veranstaltung ist auch für Studierende und Lernende gedacht, die sich auf dem Event weiterbilden möchten. Hier besteht die Möglichkeit sich mit erfahrenen Praktiker aber auch Neueinsteigern auszutauschen und voneinander zu lernen.

Anmeldung
Die Tickets für das Barcamp kosten 123,- Euro. Darin inbegriffen sind die Eintritte am Freitag und Samstag inkl. Mittagessen, Kaffee, Tee, Getränke und die Abendveranstaltung am Freitag. Am Donnerstag, 29.06.2017 findet zwischen 18 bis 21 Uhr ein geselliges „Get Together“ statt. Des Weiteren finden zwei innovative Impulsvorträge statt und Teilnehmer haben die Möglichkeit sich im Barcamp mit Fragen, Methoden und Vorträgen einzubringen. Die Anmeldung ist unter nachfolgendem Link möglich: http://muenchen.pm-camp.org/pm-camp-muenchen/anmeldung/

Über:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, ZORO Tools, Salewa, FERRERO oder Cherry auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision.

Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt rund 80 Mitarbeiter. Mit dem eStrategy-Magazin veröffentlich TechDivision zudem einmal im Quartal das führende Online-Magazin zum Thema eCommerce und Online-Marketing in der DACH-Region. Das Magazin kann kostenlos unter www.estrategymagazin.de herunter geladen werden.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 10