Schritt für Schritt: PrimSEO Online Praxismarketing

Die Menschen suchen Online ihren Arzt – Branchenbücher und Tageszeitungen, das war gestern

Die Fakten sprechen für sich: Rund 40 Prozent der Menschen suchen in Deutschland Online nach Medizinern (BITKOM 2012); 19 Millionen User in Deutschland suchen Gesundheitsrat im Internet (BITKOM 2010). Würde man diese Umfragen heute durchführen, dann wären die Zahlen noch deutlicher. Heute suchen die Menschen vor allem mit ihren mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet medizinischen Rat im Internet. Rund drei Viertel der Deutschen nutzen regelmäßig das Internet. Mit einem Marktanteil von rund 96 Prozent ist Google die führende Suchmaschine in Deutschland. PrimSEO unterstützt Ärzte dabei, auf diese Entwicklungen zu reagieren. „Seit 2012 sorgen wir dafür, dass unsere Kunden im Internet die 1a-Lage haben. Bei uns erhalten Ärzte alle Arbeitsschritte des modernen Praxismarketings – von der Homepage über die SEO-Technik bis zur Vernetzung erstklassiger Inhalte – aus einer Hand“, so Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO (Baden-Baden bei Karlsruhe).

Alle Arbeitsschritte des modernen Praxismarketings aus einer Hand

Das Internet ist die perfekte Werbeplattform für Arztpraxen und Kliniken. Im Jahr 2002 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass Ärzte sehr wohl werben dürfen. Doch die Einschränkungen sind vor allem im Blick auf klassische Werbeformen erheblich. Ärzte dürfen nicht mit Flugblättern und mit Post-Mailings erben. Sie dürfen nicht auf Trikots, auf Plakaten oder auf Fahrzeugen für ihre medizinischen Leistungen werben. Viele weitere Maßnahmen bleiben den Ärzten untersagt. „Verunsicherte Ärzte fragen uns, was sie zweifelsfrei machen dürfen, um für ihre Praxis oder Klinik zu werben. Unsere Antwort: Sie dürfen im Internet gefunden werden. Content-Marketing, das auf journalistischen Inhalten beruht ist zu 100 Prozent erlaubt und sorgt für die notwendigen Effekte, um bei Google & Co. ganz nach vorne zu kommen. Wir platzieren den Expertenrat unserer Kunden im Internet. Und zwar genau so, als würde ein Zeitungsjournalist bei einem Arzt anrufen und um ein Statement bitten“, so PrimSEO-Geschäftsführer Dr. Thomas Bippes.

Keywords:Praxismarketing,Praxis Marketing,Klinikmarketing,Internetmarketing,Marketing Arztpraxen

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

69 ÷ = 23