Sie benötigen ein barrierefreies Bad? FESA – Die Komfortinstallateure wissen, was in Leipzig am besten geht.

Ob Teilmodernisierung mit barrierefreier Dusche oder komplette Badmodernisierung mit breiter Badezimmertür, Comfort Dusch-WC, Badmöbeln etc.: Im Raum Leipzig ist FESA der spezialisierte Fach­betrieb.

BildBarrierefreiheit und Komfort schaffen – das ist für den Sanitär-Fachbetrieb FESA aus Leipzig/Markkleeberg ein wichtiges Anliegen. „Ein barrierefreies Bad muss nicht so aussehen wie man das vielleicht aus einem Krankenhaus oder Altenheim kennt. Wir sind in der Lage, richtig schicke Bäder zu realisieren, bei denen man nicht im Traum auf die Idee käme, dass sie von uns zu hundert Prozent barrierefrei geplant wurden“. Gábor Fehér, Klempnermeister und Firmenchef der in Leipzig bekannten FESA GmbH, spricht aus Erfahrung, wenn er sagt, „je besser die barrierefreie Badgestaltung ist, desto wohler fühlt man sich jetzt in seinen vier Wänden und desto größer sind die Chancen, im Alter so lange wie möglich in der eigenen Wohnung leben zu können“. Wer sich heute sein Badezimmer richtig planen und umbauen lässt, ist also in Zukunft auf der sicheren Seite.

Bad modernisieren – FESA

Eine Dusch-Badewanne mit Tür, eine bodenebene Dusche, ein Dusch-WC (das nicht nur Komfort bedeutet, sondern einem auch die Würde lässt, wenn man sich selbst den Po nicht mehr sauber machen kann) und, und und: Bei FESA weiß man, ein Bad barrierefrei, seniorengerecht und dennoch optisch sehr ansprechend zu modernisieren.

Die Vorteile von einem gut gemachten barrierefreien Bad lernt man spätestens dann zu schätzen, wenn man in der Wohnung zum ersten Mal hingefallen ist und fortan einen Rollator zur sicheren Fortbewegung nutzt. Die Badezimmertür muss breit genug sein. Der Platz vor und zwischen den Sanitärobjekten wie Waschtisch, WC oder Dusche muss ausreichend Bewegungsfreiheit bieten; 120 x 120 cm gelten als das Maß, um sich mit Gehhilfen gut und sicher bewegen zu können.

Was aber, wenn das vorhandene Bad nur sehr klein ist? Bei FESA arbeiten Fachplaner, die im Bedarfsfall eng mit Architekten und Innenarchitekten zusammen arbeiten, um auch in einem kleinen Badezimmer das größtmögliche Komforterlebnis zu realisieren – für jetzt und für die späteren Lebensjahre.

Ein Beispiel führt der Firmeninhaber Gábor Fehér besonders gerne an: „Waschtische waren früher sehr üppig, ausladend und in Normhöhe angebracht. Heute haben wir ganz andere Möglichkeiten. Wir können zum Beispiel seitenverstellbare Waschbecken mit deutlich weniger Tiefe auf die Körpergröße der Benutzer abgestimmt anbringen oder platzsparende höhenverstellbare Lösungen anbieten. Dass hilft, wenn man bedenkt, dass man sich vielleicht einmal auf einem Rollator sitzend die Zähne putzen möchte“.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für die barrierefreie Umgestaltung des vorhandenen Badezimmers. Manchmal reicht es, ein bestehendes Bad nur durch Teilumbauten barrierefrei zu machen, in anderen Fällen ist ein Komplettumbau erforderlich.

„Ein barrierefreier Um- oder Ausbau des Badezimmers wird seit dem 1. Juli vom Land Sachsen gefördert. Davon profitieren ältere Bürger und Behinderte. Sie können Zuschüsse beantragen, um in der selbstgenutzten Wohnung ein barrierefreies Badezimmer zu schaffen. Als Fachplaner für Badmodernisierung bietet FESA die bestmögliche Unterstützung. Unsere Kunden erhalten alle Leistungen aus einer Hand und wir kümmern uns um alles.“ Komfort zu schaffen, das ist das Versprechen von Gábor Fehér, der seinen Klempner- und Installateur-Meister­betrieb FESA am 1. Februar 1989 in Leipzig gegründet hat.

Klempner Leipzig – FESA ist Montag bis Freitag, von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr, im Einsatz.

Das Auf­gaben­spek­trum des Klempner- und Installateur-Meister­betriebs FESA ist sehr umfassend. Es reicht von der Repa­ra­tur und Er­neu­e­rung der Brausearmatur über den Austausch von Wasch­becken und WC, den Teilumbau und die Komplett-Modernisierung des Badezimmers bis hin zur Loka­li­sie­rung und Be­he­bung von Schäden an Wasser­leitungen und Heizungs­leitungen. Wenn Sie diesen Service in und um Leipzig brauchen, wählen Sie direkt: 034297 149866.

Über:

FESA GmbH
Herr Gábor Fehér
Südring 7
04416 Markkleeberg
Deutschland

fon ..: 034297 149866
web ..: https://fesa-leipzig.de
email : info@fesa-leipzig.de

Komfort schaffen im Bad, in der Wohnung, im (Ferien-)Haus – durch innovative, zukunftssichere Haustechnik. Das ist unser Anspruch. Sämtliche Sanitärinstallationen und Heizungsinstallationen sowie Lüftungs-/Solarinstallationen werden von FESA perfekt umgesetzt. Wir arbeiten für private
Hausbesitzer, Wohnungseigentümer und Bauträger, sind tätig für Wohnungsverwalter und kooperieren eng mit Architekten bzw. Architekturbüros, die Wert auf eine sehr solide Arbeit und gut
durchorganisierte Baustellen legen.

Pressekontakt:

FESA GmbH
Herr Gábor Fehér
Südring 7
04416 Markkleeberg

fon ..: 034297 149866
web ..: https://fesa-leipzig.de
email : info@fesa-leipzig.de

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 1 = 5