Unsere Stärke liegt im Sonderbau

Die Titgemeyer-Bausatz-Programme GETO City, GETO Van und
GETO Plastivan überzeugen durch innovative Ideen

Der Bedarf an kundenspezifischen Individuallösungen im Fahrzeugbau bleibt ungebrochen. Gefragt sind Lösungen, die nicht „von der Stange“ kommen und dazu beitragen, die Effizienz und Rentabilität der Fahrzeugaufbauten weiter zu erhöhen. Neben Standard-Bausätzen werden deshalb auch immer mehr individuell konfigurierte Kofferbausätze für ganz unterschiedliche Einsatzwünsche geordert. Möglich macht dies ein flexibles Produktionssystem nach Baukastenprinzip, wie es die Bausatz-Systeme GETO City, GETO Van und GETO Plastivan von Titgemeyer bieten. So werden aus dem Baukasten-Konstruktionsprinzip in gleicher Präzision und Schnelligkeit wie bei Standardkoffern auch Autotransporter, Bundesliga-Fanfahrzeuge, Sanitätsfahrzeuge oder aber Verkaufsfahrzeuge für ganz unterschiedliche Branchen konstruiert und produziert. Individualität ist schon immer ein Erfolgsfaktor im Fahrzeug- und Karosseriebau gewesen.

„Mit den Bausatz-Systemen GETO City, GETO Van und GETO Plastivan können wir individuelle Kundenwünsche genauso unkompliziert erfüllen wie den Wunsch nach einer Standardlösung“, fasst Dietrich Leifert, Vertriebsleiter bei Titgemeyer, die Vorteile dieser Kofferbausatz-Programme zusammen. Aber im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, die hauptsächlich Produkte „von der Stange“ anböten, gehöre der Sonderbau bei Titgemeyer traditionell zu den großen Stärken des Unternehmens, so der Vertriebsleiter weiter.

GETO Van – mit vielfältigen Aufbauvarianten

Die Aufbauvarianten des GETO Van sind vielfältig. Egal, ob Aluminium-Klemm-, Plywood- oder Sandwichbauweise: Das Profilwerk des GETO Van ist bei allen Materialien identisch. Wände und Türen bestehen aus glatten, hochwertigen Oberflächen in optisch nietfreier Bauweise. Der GETO Van steht für geprüfte Qualität. Der Erfolg dieses Titgemeyer-Kofferbausatzes, gerade im Sonderbau, sorgt bis heute für die Entwicklung immer neuer Features für mehr Vielseitigkeit: Ob Plywood-Paneele für Trockenfracht-Transporte, Stirnwände mit Klappen und Türen, GFK-Lichtfelder im Aluminium-Dach, Treibstangenschlösser oder etwa Seitenwandklappen. Der Kofferbausatz ist ein innovatives Produkt mit vielen konstruktiven Freiheiten zur Umsetzung individueller Kundenwünsche.

GETO Plastivan – Partner für Ungewöhnliches

Je individueller die Wünsche, desto mehr ist GETO Plastivan der richtige Werkstoff für die geplanten Aufbauten. Kommunalfahrzeuge für Feuerwehr, THW, Pferdetransporte, Kranken- und Personentransporte zählen ebenso zu den Anwendungen wie exklusive Wohnmobile. Auch für Präsentationsfahrzeuge für Messen und Roadshows greifen Fahrzeugbauer auf das bewährte Material zurück. Die Einsatzmöglichkeiten sind fast grenzenlos. Und ebenso die konstruktiven Freiheiten: Ob Einlagen, Leerrohre oder Verstärkungen – alles lässt sich nach individuellen Vorgaben umsetzen. Dasselbe gilt für Fenster, Türen, Klappen und Rollläden, Kiemenbleche, Dachhauben, Stirnwandklappen oder Elektro-Lüfter: Alles ist fertig vormontiert und schnell einsatzbereit. Auch Trennwände und Ladungssicherungsprodukte lassen sich individuell einsetzen. Das macht den GETO Plastivan zum verlässlichen Partner für gehobene Ansprüche im Spezialfahrzeugbau.

Keywords:Titgemeyer, GETO City, GETO Van, GETO Plastivan, Fahrzeugbaufbauten, Dietrich Leifert,

adresse

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 ÷ = 3