Virtuelle Online-Kongresse vermittelt Expertenwissen und das für die Zuschauer vollkommen kostenfrei.

Die Szene der virtuellen Kongresse hat seit 2016 richtig Fahrt aufgenommen. Mittlerweile haben weltweit über eine Million Menschen an diese Art der einfachen Wissensvermittlung teilgenommen.

BildKongresse sind eine beliebte, höchst effektive Maßnahme, um wertvolles Fachwissen direkt von qualifizierten Fachleuten beziehen zu können. Leider ist die Teilnahme an einem Kongress bisher mit hohem Aufwand und nicht minder hohen Kosten verbunden. Bis jetzt, denn Online Kongresse bringen Experten und Teilnehmer zusammen – und das ganz bequem vom heimischen Sofa aus und für die Zuschauer vollkommen kostenfrei.

Bei einem Online Kongress treffen sich Speaker und Interessenten über eine Online Plattform.
Die Vorträge und Interviews der Speaker werden vorher digital auf Video aufgezeichnet und sind während des Kongresszeitraums für 24 Stunden on demand verfügbar. Die Themenvielfalt reicht dabei von Erziehungsthemen über Gesundheit, Ernährung und Liebe bis hin zur Finanzwelt. Da virtuelle Kongresse bequem von zu Hause aus und zeitlich absolut flexibel besucht werden können, eignen sie sich ideal, um Fachwissen neben dem Beruf erlangen zu können.

Wissen für Fachleute und Laien
Die Szene der virtuellen Kongresse hat seit 2016 Fahrt aufgenommen. Die einfache Teilnahme, die hohe Flexibilität und nicht zuletzt die große Bandbreite an Themen machen virtuelle Kongresse so interessant – mittlerweile haben weltweit mehrere hunderttausend Menschen an diese Art der Wissensvermittlung teilgenommen. Die verfügbaren Videos richten sich dabei je nach Themenkomplex sowohl an versierte Fachzuschauer als auch an Laien. Bei den Experten handelt es sich in der Regel um bekannte Fachleute, die Ihr Können und Wissen gerne einer breiten Masse zur Verfügung stellen möchten.

Teilnahme kostenlos.
Die Teilnahme an einem virtuellen Kongress ist dabei extrem einfach: Eine Anmeldung per E-Mail genügt für den Zugang zu den Kongressen. Versteckte Kosten oder Abos sind hier nicht zu befürchten, die Teilnahme ist kostenlos. Es werden für die Teilnahme lediglich ein Online-Zugang und eine ausreichende Datenbandbreite benötigt. Die Videos können sowohl am Rechner als auch auf mobilen Endgeräten angesehen werden.

Schnupperkongress vom 01. – 12 Juli
Eine Sammlung an hoch interessanten, abwechslungsreichen und inspirierenden Kongressen bietet die Webseite best-of-congress-collection.com. Auf dieser Plattform werden die besten Interviews vergangener Kongresse gesammelt und stehen Nutzern kostenfrei zur Verfügung. Für die Registrierung genügt eine einfache Anmeldung und die Angabe der eigenen E-Mail Adresse. Nach Erhalt der Zugangsdaten können die Nutzer, während des Kongress-Zeitraums, auf alle vorhandenen Videos zugreifen. Kosten fallen hier nicht an. Auf der Webseite findet man die besten Interviews aus 25 Kongressen, die unter anderem Nutzer ansprechen will, die bisher noch nie etwas von Online Kongressen gehört haben. Die Themenvielfalt der gesammelten Kongresse garantiert dabei, dass für jeden Teilnehmer ein passender Experte zur Verfügung steht.

Dank kostenloser Teilnahme und großer Themenvielfalt wird sich der virtuelle Kongress in der Zukunft sicherlich noch weiter verbreiten. Egal ob es sich bei den Vorträgen um Wissensvermittlung oder Inspiration handelt – vom heimischen Sofa aus lernt es sich immer noch am einfachsten.
best-of-congress-collection.com

Über:

Best of Congress COllection
Herr Simon Hallmann
Bendstr. 2
52134 Herzogenrath
Deutschland

fon ..: 01772416503
web ..: http://best-of-congress-collection.com
email : info@best-of-congress-collection.com

Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Best of Congress COllection
Herr Simon Hallmann
Bendstr. 2
52134 Herzogenrath

fon ..: 01772416503
web ..: http://best-of-congress-collection.com
email : info@best-of-congress-collection.com

Die auf unserer Website dargestellten Inhalte sind Fremdinhalte die via rss Feed geliefert werden.
Ursprungs- bzw. Zielseite befinden sich immer am Ende des Artikels.
Es handelt sich nicht um eine Berichterstattung von Perücken Wellkamm Düsseldorf oder Mint Green.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

77 ÷ = 11